video_label

Wir haben uns entschieden

für den neuen Bau- und Umweltbürgermeister

Wir, die Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, schickt nach intensiver Suche Andreas Ringle ins Rennen um die Nachfolge von Wilfried Hajek.

Seit 12 Jahren arbeitet Herr Ringle in leitender Funktion bei der Stadt Karlsruhe, seit 2013 als Stellvertretender Amtsleiter im Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft. In seiner Funktion als Abteilungsleiter für das zentrale Gebäudemanagement der Stadt Karlsruhe führte er ca. 60 Mitarbeitende in sechs Sachgebieten. Das Amt umfasst etwa 200 Kolleg*innen. Die Schwerpunkte seiner Arbeit lagen bisher in der Verantwortung für die städtischen Gebäude, deren Weiterentwicklung und energetischen Modernisierung zur Erreichung der Klimaschutzziele. Darüber hinaus war Herr Ringle in verschiedenen Querschnittsaufgaben verantwortlich eingesetzt.

Nach dem guten Abschneiden bei der Kommunalwahl 2019 haben wir Grünen das erste mal die Chance auf eine Dezernentenstelle. Entsprechend motiviert sind wir auf die Suche nach einer geeigneten Person für dieses Amt gegangen. Wir hatten viele gute Gespräche mit interessanten Bewerber*innen nicht nur aus dem Süden Deutschlands. Es war uns klar, dass keine zukünftige Bürgermeisterin / kein Bürgermeister an den grünen Themen dieses Dezernats vorbei kann.

Herr Ringle überzeugte uns mit seinem Willen diese Themen wie Verkehrs- und Energiewende so wie der Weg hin zu einer klimaangepassten grünen Stadt aus Überzeugung und nicht nur aus der Notwendigkeit heraus anzugehen.

Herr Ringle zu seiner Nominierung:

"Heilbronn ist eine sehr spannende und vielseitige Stadt. Nicht nur die gelungene, viel beachtete Bundesgartenschau sondern auch die Entwicklung der letzten Jahre zum Beispiel zur Universitätsstadt ist sehr beeindruckend. Die Aufgabe als Baubürgermeister ist eine besondere Möglichkeit, zur weiteren positiven Entwicklung der Stadt beizutragen und dabei vor allem  auch die Herausforderung des Klimawandels anzunehmen. Ich freue mich sehr über die Unterstützung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und dem damit verbundenen Vertrauensbeweis. In sehr schwierigen Zeiten bin ich bereit, Verantwortung zu übernehmen." 

Andreas Ringle ist 47 Jahre alt, Architekt, verheiratet und hat 2 Kinder (16 und 11 Jahre alt)

Grüne*n Bau- und Umweltbürgermeister*in gesucht!

Wir, die Heilbronner Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, suchen eine*n grüne*n Bau-  und Umweltbürgermeister*in. Weitere Schwerpunkte werden zudem die Themen Mobilität und Wohnen sein.

Heilbronn am Neckar mit seinen über 126.000 Einwohner*innen ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Dynamik, Bildungsvielfalt und kulturelle Energie zeichnen unsere Stadt aus. Beispielhaft für die Dynamik im Bau- und Wohnbereich ist der neue Stadtteil Neckarbogen.

Als zweitgrößte Fraktion im Heilbronner Gemeinderat steht uns das Vorschlagsrecht für die Besetzung dieser Stelle der*s dritten Beisitzenden zu. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Fraktionsvorsitzende Susanne Bay (Susanne.Bay@posteo.de). 

Bewerbungsschluss ist der 06.02.2022.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben!

 

Bitte zur Vergrößerung auf die Anzeige klicken!

unsere Fraktionssitzung online

Am 7.4.2020 tagten wir erstmals online.

#LEAVE NO ONE BEHIND

In der Fraktionssitzung entschlossen wir uns auch zu folgendem Statement "Leave no one behind" (Lasst niemanden zurück). Die EU muss jetzt endlich handeln und die unhaltbaren Zustände in den Flüchtlingslagern beenden. Wir wollen mit einer gemeinsamen Spende die griechische Organisation "standbymelesvos.gr" unterstützen.

expand_less